Alpkreuz auf Verachta


Das Alpkreuz auf der Alp Verachta/Walenstadt am Weg Lüsis - Vergoda - Verachta - Sennis (1245 müM):



Walensee, Mürtschenstock, Glarneralpen



Flumserberg, Sächsmoor und Spitzmeilen



Ein Teil der Churfirsten-Kette



Der restliche Teil der Churfirsten-Kette


Der Weg von Vergoda über Verachta nach Sennis ist für die Wegmacher offensichtlich arbeitsintensiv und auch nicht völlig ungefährlich (der langjährige obere Bruchweg wurde um 2020 sogar aufgegeben). In diesem Sinn ist wohl das folgende Bergmannskreuz zu verstehen:


Bergmannskreuz am Eingang zur Passage von Vergoda nach Verachta



Teilpanorama zu den Flumserbergen auf der andern Seite des Seeztals




Zurück zur Übersicht